Warning: array_key_exists(): The first argument should be either a string or an integer in /homepages/43/d741660231/htdocs/app741660546/wp-content/plugins/olympus-google-fonts/includes/customizer/output-css.php on line 133
Lighthouse; Roman; Lyrik; Ratgeber; Gesundheit; Geschichte; Essay, Biografie, Humor, Krimi, Thriller

Warum es auch in Bayern Pyramiden gibt

von Michael Völkel

Wie stark und teilweise auch angsteinflößend muss wohl der politische und wirtschaftliche Wandel zu Beginn des 19. Jahrhunderts auf die Menschen gewirkt haben? Die Napoleonischen Kriege wüteten über ganz Europa.und da ist es wohl zunächst gar nicht so sehr aufgefallen und wahrscheinlich war es den Menschen damals auch nicht bewusst, dass nun Europa an der Schwelle des technischen Zeitalters stand, beispielhaft hier mit der Landesvermessung in Bayern. Man fasste im Topographischen Bureau einen genialen Plan, wie man die Mammutaufgabe der Vermessung Bayerns am besten angehen könnte: Mit dem mathematischen Kniff der geodätischen Triangulations-Methode (Winkelmessung). Damit wurde Bayern für ganz Deutschland zum Vorbild exakter Kartografie.

ISBN 978-3-941717-41-1     Hardcover     € 19,80

 

Michael Völkel , geboren 1946 in Straubing, arbeitete im Graphischen Gewerbe als Reproduktionsfotograf und später als Kundenbetreuer bei verschiedenen Druckvorstufenbetrieben. Seit 2011 als selbständiger Fotograg und ab 2013 als Feldgeschworener der Stadt in München und Umgebung.